Offener Brief an Städte und Gemeindetag (LMV, LABW)

Der Landesverband Amateurtheater Baden-Württemberg e. V. (LABW) und der Landesmusikverband Baden-Württemberg e. V. (LMV) haben gemeinsam einen offenen Brief an den Präsidenten des Gemeindetags Baden-Württemberg, Roger Kehle, sowie den Präsidenten des Städtetags Baden-Württemberg, Oberbürgermeister Dr. Peter Kurz verfasst. Die Präsidentin des LABW Naemi Zoe Keuler und LMV-Präsident Christoph Palm bitten die kommunalen Landesverbände, ihre Mitgliedsstädte und Mitgliedsgemeinden aufzufordern, die Vereine vor Ort bei der Suche nach geeigneten Proberäumen zu unterstützen. Die derzeitigen Proberäume sind oftmals nicht zugänglich oder entsprechen nicht den notwendigen Hygiene- und Sicherheitsstandards.

Offener Brief von LMV und LABW.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.